Festnetz Icon
E-Mail Icon
Handy Icon

Apple Software Tutorials

Wie stelle ich mein System wieder her?

Liebe Leserinnen und Leser,

In einem anderen Tipp hat Ihre PC-Hilfe Bodensee schon beschrieben, was Sie machen können, wenn ihr Mac sehr gut und reibungslos läuft. Doch was machen Sie, wenn bspw. nach einem Update der Mac nicht mehr reibungslos läuft. In diesem Tutorial gehen wir dasrauf ein.

Starten des Terminal

Noch einmal hier, wie Sie das Terminal starten. Das Terminal ist beim Apple Mac eines der wichtigsten und unverzichtbarsten Instrumente (Bei Windows ist es im Übrigen die Kommandozentrale CMD.). Scheuen Sie sich bitte nicht im Umgang damit, denn haben Sie sich einmal in das Terminal eingearbeitet, macht die Arbeit damit Freude. Die erste und einfachste Möglichkeit das Terminal zu starten, ist der Weg über das Dock, das ist das zentrale Menü in der Mitte am unteren Bildschirmrand des Schreibtisches. Klicken Sie im Dock auf „Programme“ und wählen dann im Menü „Dienstprogramme“ und danach das „Terminal“. Als Alternative können Sie das Terminal auch über die Menüleiste oben am Schreibtisch starten. Klicken Sie hierzu auf „Gehe zu“ -> „Dienstprogramme“ und dann „Terminal“.

Haben Sie schon einen Snapshot?

Tippen oder kopieren Sie nun tmutil listlocalsnapshots / in das Terminalfenster ein und sehen Sie nun Ihre bisherigen Snapshots.

Wie stellen Sie den Systemzustand wieder her?

Starten Sie hierzu Ihren Mac mit gedrückter Tastenkombination aus Command + R in den Recovery-Modus, wählen einen Systemwiederherstellungspunkt und kehren so zum vorherigen Zustand des Systems zurück. Hierzu gehen Sie bitte folgende Schritte im Recovery Modus:

Wiederherstellen vom Time Maschine Backup -> Weiter -> Weiter -> Auswahl der Festplatte, von der gestartet wird -> Weiter -> Auswahl des lokalen Systemwiederherstellungspunktes -> Weiter -> Weiter. Das System kehrt nun zurück.

Tutorial herunterladen

PC-Hilfe Bodensee - Was können wir sonst noch…

PC-Hilfe Bodensee  |  Sirko Schatz - Schienerbergstrasse 11 - 78315 Radolfzell am Bodensee (D)  |  +49 151 65111032 oder +49 7732 9789979  |  anfrage@pchilfe-bodensee.de  | Impressum