Festnetz Icon
E-Mail Icon
Handy Icon

Sicherheitstipps

Sicherheitscheckliste macOS

Mac immer aktualisieren.

Was für Windows und Android gilt, gilt auch für den Mac: Stellen Sie unter Systemeinstellungen -> AppStore sicher, dass auf Ihrem Apple-Gerät auch die aktuellste Software installiert ist. Denn auch für Apple gilt: Kein Betriebssystem ist fehlerlos. Gestatten Sie überdies nur Installationen von Apps aus dem Mac App Store und verifizierten Entwicklern. Sie finden die nötige Einstellung hierzu unter: Systemeinstellungen -> Allgemein.

Daten schützen.

Bitte schalten Sie in den Systemeinstellungen -> Benutzer -> Anmeldeoptionen die automatische Anmeldung ab, damit dritte nicht einfach so auf Ihren Mac kommen können. Wechseln Sie überdies noch in die File-Vault-Rubrik und aktivieren Sie File-Vault, um den Festplattenspeicher zu verschlüsseln. Backups sollten Sie auch regelmäßig mit Time Machine anlegen….

Privatsphäre.

In den Einstellungen Sicherheit -> Privatsphäre erlauben Sie nur erwünschten Programmen Zutritt zu Ihren Daten. Auf Mojave: Prüfen Sie Freigaben von Fotos, Kamera und Mikrofon.

Netzwerksicherheit.

PC-Hilfe Bodensee muss regelmäßig lachen: Auf nahezu allen Apple-Geräte ist die Firewall im Urzustand ausgeschalten! Viele Mac-User wissen gar nicht, dass Sie eine Firewall haben! Aktivieren Sie die Firewall bitte.

Überdies sollten Sie nur „integrierter“ und „signierter Software“ eingehende Verbindungen gestatten. Auch sollten Sie in den „Weiteren Optionen“ den Punkt „Administratorpasswort für den Zugriff auf systemweite Einstellungen verlangen“ einschalten. Beim Surfen unterwegs sollten Sie die Hotspot-Funktion Ihres Smartphones oder VPN-Dienste nutzen.

Tutorial herunterladen

PC-Hilfe Bodensee - Was können wir sonst noch…

PC-Hilfe Bodensee  |  Sirko Schatz - Schienerbergstrasse 11 - 78315 Radolfzell am Bodensee (D)  |  +49 151 65111032 oder +49 7732 9789979  |  anfrage@pchilfe-bodensee.de  | Impressum